COVID-19-Pneumonie erhöht Demenzrisiko

Patienten mit COVID-19, die aufgrund einer schweren Pneumonie im Krankenhaus behandelt werden müssen, erkranken in den Folgemonaten häufiger an einer Demenz als Patienten mit einer Pneumonie aus anderen Ursachen. Dies ist das Ergebnis einer Fall-Kontrollstudie in Open Forum Infectious Diseases (2022; DOI: 10.1093/ofid/ofac115). Es ist bekannt, dass eine schwere Pneumonie die ausreichende Versorgung …

Weiterlesen

Sind Covid-Tote besonders ansteckend?

Auch so sieht Panikmache im www-Netz aus. Ebenso kursiert das Gerücht >Covid-Tote sind besonders ansteckend< und verunsichert. Seit der aktuellen Pandemie machen sich viele Menschen Sorgen um Themen, die zuvor kaum jemand aktiv auf dem Schirm hatte: sind die Toten ansteckend? Wie groß ist die Gefahr? Wie kann man sich …

Weiterlesen

Winterzeit – Erkältungszeit

Was – in Corona-Zeiten – tun, wenn sich ein Infekt abzeichnet? Auf jeden Fall zu Hause bleiben, wenn akut folgende Symptome auftreten:Fieber ab 38 Grad, trockener Husten oder Störung des Geschmacks- oder Geruchssinns. Symptome chronischer Erkrankungen (z.B. Heuschnupfen, Asthma) sind kein Grund, das Kind nicht in die Kita oder Schule …

Weiterlesen