Kindeswohl

Kindeswohlgefährdung Diese Thema geht alle an, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten: Schutzauftrag gegenüber Kindern und JugendlichenInformation und Selbstverpflichtungserklärung In Ihrem Kursangebot haben Sie Kontakt zu Kindern und Jugendlichen und Sie sind in diesem Rahmen auch für deren Schutz und Wohlergehen verantwortlich. Gewalt und Misshandlung kommen in allen sozialen Kontexten …

Weiterlesen

Begriffs-entwirrungen

Oft, so erlebe ich das in meiner Praxis, wissen die Menschen überhaupt nicht, was sie mit Begriffen wie Psychotherapie, Physiotherapie, Psychiater, Psychologe, Facharzt für Psychosomatische Medizin, Psychotherapeut HPG usw. anfangen sollen.Daher mache ich mich hier mal an die Entwirrung und Aufklärung der Begriffe und ihre Ausbildungs-hintergründe. Psychische Krankheiten sind etwas Alltägliches und Normales, genau …

Weiterlesen

Auch unser Gehirn ist ein Organ / Teil unseres Körpers

Liebe Leserinnen und Leser, psychische Krankheiten sind etwas Alltägliches und Normales. Sie können jeden treffen, ob jung oder alt, männlich oder weiblich, hier geboren oder zugezogen, ob familiär vorbelastet oder nicht. Manche Menschen scheuen ein erstes Gespräch mit ihrem Arzt, ihrer Ärztin oder gar einer Psychotherapeutin oder einem Psychotherapeuten, weil …

Weiterlesen

Regeln lernen – auch ohne „Nein, nein“

Besser auf Augenhöhe: Statt aus dem Nebenzimmer zu schimpfen, sollten Eltern Kindern konkret erklären, dass etwa alle Spielsachen vom Boden in die Kiste sollen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn; Bild: dpa-infocom GmbH Das Kind sollte längst in der Kita sein, denn die Arbeit ruft. Doch der kleine Trotzkopf zieht sich einfach nicht …

Weiterlesen

Käse schließt den Magen zu … ?

Foto: https://pixabay.com/de/photos/k%C3%A4se-kitschig-nahaufnahme-farbe-1238395/ Archäologen gehen davon aus, dass Menschen seit etwa 9.000 Jahren Tiere nicht nur wegen ihres Fleisches, sondern auch wegen der Milch gehalten haben. Käse enthält Proteine, Vitamin B2 und Calcium – darum rät die Deutsche Gesellschaft für Ernährung, täglich zwei Scheiben davon zu essen. Dann bleiben die Knochen …

Weiterlesen

Gewalt folgt ihrer eigenen irrationalen Logik

Während ich mich im Urlaub über das tolerante Neben- und freundliche Miteinander verschiedenster Menschen und Nationalitäten begeisterte, erfuhr ich aus dem Gießener Anzeiger vom 24. Januar, dass in Biebertal inzwischen zu Waffen gegriffen wird, um Konflikte auszutragen. Das bezeichnet eine neue, schreckliche Eskalationsstufe – nicht nur in Biebertal! Viele verschiedene …

Weiterlesen

Gut durchschlafen … erfrischt aufwachen

Zwar kann der menschliche Körper auch schon mal mit weniger Schlaf auskommen. Dennoch hat schon eine Nacht mit zu wenig Schlaf bereis mentale und körperliche Auswirkungen. Länger anhaltendeSchlafstörungen jedoch haben erhebliche Auswirkungen auf die Lebensqualität der Betroffenen. Wenn die Störung rasch erkannt und behandelt wird, sind die Ergebnisse gut. Tagesmüdigkeit …

Weiterlesen

Ein Schnaps zur Verdauung?

Am 19. Januar 2020Von Dr. Alfons Lindemann In Informatives, Medizin Foto: https://pixabay.com/de/illustrations/bauch-bauchschmerzen-schmerzen-darm-3865433/ Hochprozentiger Alkohol in kleiner Dosis hat den Ruf Infekten vorzubeugen, Völlegefühl zu vermindern und die Verdauung zu fördern.Aber stimmt das wirklich? Die Hauptwirkung, die Alkohol auf unseren Verdauungstrakt hat ist ähnlich der Wirkung, die er auf unser Gehirn hat: er betäubt das Nervensystem! …

Weiterlesen